Workshops

Interesse an einem Foto Workshop? – Dann sind Sie hier genau richtig!
Sie suchen einen Kurs um die Technik Ihrer Spiegelreflexkamera zu verstehen und um sie richtig einsetzen zu können oder wollen Sie das Handwerkszeug der Fotografie lernen und richtig anwenden – hier habe ich garantiert den richtigen Kurs für Sie.
Ein Kurs ist dabei nicht voller langweiliger Theorie, sondern man lernt anhand von praktischen Übungen wie man seine Kamera richtig einsetzen kann und wie man damit auch bessere Bilder macht. Fotografieren soll Spaß machen und meine Foto-Workshops sind so aufgebaut, dass der Spaß nie zu kurz kommt. Für jedes Thema gibt es spannende und herausfordernde Übungen, mit denen man die nötigen fotografischen Grundlagen »wie von selbst« lernt. Ebenso gebe ich Ihnen ein detailliertes Feedback zu den während des Kurses entstehenden Bildern und zeige Ihnen direkt, wie man sie noch besser machen kann.
Meistens kauft man sich eine Kamera und lässt alle Einstellungen der Technik, man stellt alles auf Automatik und knippst munter drauf los. Doch woher weiß die Kamera was Sie wirklich wollen? Gar nicht, sie kann es nur erahnen! Mit dem Wissen über Blende, Zeit und Iso (also Lichtempfindlichkeit) können Sie das Kommando übernehmen und das Bild gestalten wie Sie es eigentlich haben wollen. Das ist der große Vorteil einer Kamera mit der man nicht nur „knippst“, sondern auch kreativ Einfluss nehmen kann. Nicht die Kamera sollte die Bilder bestimmen, sondern Ihr Auge und Ihre Möglichkeiten der manuellen Einstellung.
Mehr Details finden Sie unter den jeweiligen Kursen.

Fotografie Grundlagen

In nur einem Kurs erlernen Sie die wichtigsten Grundlagen der Spiegelreflex-Fotografie und so Ihren eigenen fotografischen Stil zu finden oder zu verbessern. Egal ob Sie gerade Ihre erste Spiegelreflexkamera gekauft haben oder schon seit Jahren endlich weg vom Vollautomatik-Modus möchten, um innerhalb kürzester Zeit verstehen zu lernen, wie und wofür die Zeitvorwahl (TV/S-Modus), Manuelle-Modus (M) und Blendenvorwahl (AV/A-Modus) verwendet werden kann um dadurch bessere und kreativere Bilder machen zu können.
Sie erlernen wie man Bewegung im Bild sichtbar machen oder einfrieren kann und wie man ein Motiv durch selektive Unschärfe vor seinem Hintergrund freistellt. Nachdem die Grundlagen der Bildkomposition vermittelt wurden, werden Sie anfangen kreativere Bilder zu erstellen. In mehreren Übungen lernen Sie z.B. wie man besser fokussiert, welcher Aufnahme-Modi wann gewählt werden sollten und wofür eigentlich der Weißabgleich gut ist. Belichtungszeiten oder Blende selbst einzustellen wird künftig zu Ihrem Handwerkszeug dazugehören und das Vollautomatik-Programm wird vollständig in Vergessenheit geraten.
Durch die Besprechung der von Ihnen in den Übungen aufgenommenen Bilder in der Gruppe lernt man, wie andere Ihre Bilder sehen und Sie erhalten sofort ein Feedback darüber, was bereits gut klappt und was noch besser werden kann.
Die maximale Anzahl der Kursteilnehmern liegt bei 5 Personen, dadurch habe ich genügend Zeit, um auf Ihre individuellen Wünsche und Fragen einzugehen.

Details

  • Für Einsteiger
  • Erfrischungsgetränke und Snacks inkl.
  • Maximal 5 Teilnehmer
  • Dauer: ca. 3 Stunden
  • Ort: Neubiberg
  • Schulungsunterlagen zum Mitnehmen
  • Spiegelreflexkamera mit geladenem Akku und genügend Speicherplatz (egal ob Canon, Nikon, Sony oder andere. Wer noch keine Kamera hat, kann sich diese im Kurs gegen eine Gebühr ausleihen). Wer sich mit der Bedienung der Kamera noch nicht vertraut gemacht hat, bitte das Kamera-Handbuch mitbringen.

Preise

  • Pro Person: 199,00 EUR
  • Einzelcoaching: 249,00 EUR

Einstieg Studiofotografie

In diesem Kurs erlernen Sie die wichtigsten Grundlagen der Studio-Fotografie.
Sie wollen selbst in einem Studio fotografieren? Bei diesem Workshop erlernen Sie die Grundlagen der Studiofotografie. Wir starten mit einfachen Lichtsettings und erarbeiten uns im Laufe des Kurses komplexere Lichtsettings, wie Highkey oder Lowkey. Hier werden Sie sehen wie begeisternd Peoplefotografie sein kann, dabei stehen wir selbst vor und hinter der Kamera. Wir beschäftigen uns mit der Einführung in die Studioblitzanlage, dem Umgang mit verschiedenen Lichtformern, wie man mit Licht Konturen am Körper betont, wie man Anweisungen für die richtigen Posen gibt, woher man ein Model bekommt, Bildeinteilung und Bildschnitt, sowie die richtige Einstellung der Kamera. Die Lichtsettings werden wir uns gemeinsam erarbeiten und Fehlerquellen besprechen…
Durch die Besprechung der von Ihnen in den Übungen aufgenommenen Bilder in der Gruppe lernt man, wie andere Ihre Bilder sehen und Sie erhalten sofort ein Feedback darüber, was bereits gut klappt und was noch besser werden kann.
Die maximale Anzahl der Kursteilnehmern liegt bei 5 Personen, dadurch habe ich genügend Zeit, um auf Ihre individuellen Wünsche und Fragen einzugehen.

Details

  • Für Einsteiger
  • Erfrischungsgetränke und Snacks inkl.
  • Maximal 5 Teilnehmer
  • Dauer: ca. 3 Stunden
  • Ort: Neubiberg
  • Schulungsunterlagen zum Mitnehmen
  • Spiegelreflexkamera mit Blitzschuh und mit geladenem Akku und genügend Speicherplatz (egal ob Canon, Nikon, Sony oder andere. Wer noch keine Kamera hat, kann sich diese im Kurs gegen eine Gebühr ausleihen). Wer sich mit der Bedienung der Kamera noch nicht vertraut gemacht hat, bitte das Kamera-Handbuch mitbringen.

Preise

  • Pro Person: 199,00 EUR
  • Einzelcoaching: 249,00 EUR

Fashion/Portrait Shooting mit Model

In diesem Kurs erlernen Sie die wichtigsten Grundlagen der Studio-Fotografie und haben die Möglichkeit mit einem Model zu shooten.
Sie würden gerne lernen wie man in einem Studio mit einer Blitzanlage fotografiert, zusammen mit einem Model? Bei diesem Workshop erlernen Sie die Grundlagen der Studiofotografie und wie man ein Model vor der Kamera leitet. Wir starten mit einfachen Lichtsettings und erarbeiten uns im Laufe des Kurses komplexere Lichtsettings, wie Highkey oder Lowkey. Hier werden Sie sehen wie begeisternd Peoplefotografie sein kann. Wir beschäftigen uns mit der Einführung in die Studioblitzanlage, dem Umgang mit verschiedenen Lichtformern, wie man mit Licht Konturen am Körper betont, wie man Anweisungen für die richtigen Posen gibt, woher man ein Model bekommt, Bildeinteilung und Bildschnitt, sowie die richtige Einstellung der Kamera. Die Lichtsettings werden wir uns gemeinsam erarbeiten und Fehlerquellen besprechen…
Durch die Besprechung der von Ihnen in den Übungen aufgenommenen Bilder in der Gruppe lernt man, wie andere Ihre Bilder sehen und Sie erhalten sofort ein Feedback darüber, was bereits gut klappt und was noch besser werden kann.
Die maximale Anzahl der Kursteilnehmern liegt bei 4 Personen, dadurch habe ich genügend Zeit, um auf Ihre individuellen Wünsche und Fragen einzugehen.

Details

  • Für Einsteiger
  • Mit weiblichem Fotomodel
    (inklusive Modelhonorar + nichtkommerzielle Bildrechte)
  • Erfrischungsgetränke und Snacks inkl.
  • Maximal 4 Teilnehmer
  • Dauer: ca. 3 Stunden
  • Ort: Neubiberg
  • Schulungsunterlagen zum Mitnehmen
  • Spiegelreflexkamera mit Blitzschuh und mit geladenem Akku und genügend Speicherplatz (egal ob Canon, Nikon, Sony oder andere. Wer noch keine Kamera hat, kann sich diese im Kurs gegen eine Gebühr ausleihen). Wer sich mit der Bedienung der Kamera noch nicht vertraut gemacht hat, bitte das Kamera-Handbuch mitbringen.

Preise

  • Pro Person: 199,00 EUR
  • Einzelcoaching: 249,00 EUR

Termin (Bitte auswählen, Pflichtfeld)

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht (Pflichtfeld)